en francais
Mailto:labor@speciesanalytik.de

Impressum

Links

Thema: Integration

Logo Speciesanalytik

Die kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt Nordrhein-Wesfalens birgt große Chancen für alle. Vorausgesetzt allerdings, man geht aufeinander zu, bestenfalls von beiden Seiten und trifft sich dann in der Mitte. Dazu muß man nichts aufgeben, denn jeder behält seine Persönlichkeit, seine Religion, seinen Ursprung. Vielmehr gewinnt man etwas hinzu: neue Eindrücke, Ansichten, Freunde oder Geschäftspartner und sogar Kenntnisse über andere Kulturkreise und zwar aus erster Hand. Zu verlieren hat man lediglich das eine oder andere Vorurteil.

Im sportlichen und musikalischen Bereich klappt das friedliche Miteinander zumeist auf Anhieb, daher liefern solche Aktivitäten stets einen wichtigen Beitrag auf lokaler Ebene. Singen und Tanzen allein bringt`s allerdings nicht, sondern sollte eher als Initialzündung gesehen werden, um einen Prozess in Gang zu bringen. Was danach folgen muss ist der Dialog!

Weiterführende Links zum friedlichen Miteinander gibt es hier, außerdem von Zeit zu Zeit auch  Veranstaltungshinweise:

www.jappoo-nrw.de
www.Afrika-NRW.net

Der Verein führt als senegalesische Gemeinschaftsvereinigung den Namen Jáppoo NRW, Verein der Senegalesen in Nordrhein-Westfalen und ist in das Vereinsregister eingetragen. Der Begriff Jáppoo kommt aus dem Wolof, die nationale Sprache von Senegal und bedeutet Hand in Hand. Jáppoo NRW hat seinen Sitz in Düsseldorf.

Afrika-NRW.net ist die Internet-Plattform, die Afrika und NRW, Menschen und Organisationen, Aktionen und Projekte, Wissen und Informationen zusammenführt.

“Nur wenn man weiß woher man kommt, weiß man wohin man geht.” (Afrikanische Weisheit)

www.africa-positive.de

AFRICA POSITIVE, Magazin und Verein, 1998 gegründet von Veye Tatah als Beitrag zur Integratonsföderung hier lebender Afrikaner. Eindrucksvolle und interessante Reportagen zeigen den Europäern, dass Afrika nicht nur aus Kriegen, Hungersnöten und Dürrekatastrophen besteht und erfolgreiche Afrikaner nicht zwangsläufig Musiker oder Sportler sein müssen. 

www.integrationsbeauftragter.nrw.de

last update: Sonntag, 30. August 2009

Thomas Kufen, Integrationsbeauftragter der Landesregierung NRW, Dienstsitz: Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW, Düsseldorf